Natürliches Futter als Gesundheitsvorsorge

Als ganzheitlich denkende Tierärztin bin ich davon überzeugt, dass die Ernährung einen Grundpfeiler darstellt, um unsere Tiere gesund zu erhalten. Darüber hinaus sollte gerade bei chronischen Erkrankungen der Organismus mit wertvollen Nahrungs- oder Futtermitteln versorgt werden, um die Wirkung der ganzheitlichen Therapie bestmöglich zu unterstützen. Ein Verzicht auf Zusatzstoffe wie Konservierungs-, Farb- oder Geschmackstoffe sowie auf synthetische Vitamine und Mineralstoffe ist dabei besonders wichtig.

Futterumstellung bei chronischen Erkrankungen

Gesunderhaltung durch natürliche Ernährung

Bei Allergien und Unverträglichkeiten

Jetzt anrufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen