Hilfe meine Hündin ist Inkontinent – Hilfe durch Neuraltherapie und Akupunktur

Die Neuraltherapie versteht sich als Regulationstherapie. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von deutschen Ärzten als eigenständige Methode etabliert. Hierbei wird ein kurz wirksames Lokalanästhetikum (Lidocain) zur vorübergehenden Blockierung des vegetativen Nervensystems verwendet. Ein weiter Schwerpunkt der Neuraltherapie ist das Erkennen und Behandeln von Störfeldern (z.B. Narben). Ziel ist es Weiterlesen…

Jetzt anrufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen